≡ Menu

Buchrezension: Hedwig Kellner, PA Der Karriere Faktor – Mit positiver Aggression zum Erfolg

Barbara Hofmann-Huber schreibt im Coachingbüro-Blogvon Barbara Hofmann-Huber am 1. September 2002

Wenn Sie Karriere machen wollen, so brauchen Sie Biss. Die Konzentration auf die eigenen Ziele ist wichtig, gute Arbeit eine Voraussetzung, doch Sie brauchen auch eine positive Aggression. Dies macht die Unternehmensberaterin Hedwig Kellner sehr anschaulich in diesem Buch deutlich. Die Strukturen im Beruf sind hierarchisch und es geht um Macht und Einflussbereiche. Wenn Sie sich diese Strukturen bewusst machen und sich ihrer intelligent bedienen, erhöhen Sie ihren Erfolg. „Positive Aggression“ bedeutet für etwas einzustehen und alle Energien dafür zu mobilisieren. „Positive Aggression“ bedeutet, sich Respekt zu verschaffen und gegenüber anderen durchaus hart behaupten und durchsetzen zu können. Die Autorin macht anschaulich deutlich, dass positive Aggression und soziale Kompetenz zusammengehören. Die Selbstverantwortung liegt darin, genau zu unterscheiden, was Sie wann und für welche Zielerreichung einsetzen.

Ein sehr guter Test bietet Ihnen die Möglichkeit ihr Profil der „Positiven Aggression“ zu erkennen und damit Ansatzpunkte für ihre Weiterentwicklung zu finden. Frau Kellner benennt sechs zentrale Elemente: Fester Wille, Eigenantrieb, emotionale Robustheit, Ausstrahlung von „Power“, Selbstbeherrschung und moralische Grundwerte.

Sehr subtil thematisiert die Autorin welche Folgekonsequenzen die Konzentration auf Karriere und Macht haben kann. Gerade für Frauen ein empfehlenswertes Buch, um den für Sie richtigen Weg im Umgang mit der Macht zu wählen.

Eichborn 2000
ISBN 3-8218-0820-9

Comments on this entry are closed.